Category Archives: Allgemein

British Klemm Eagle I und II

Die British Klemm Eagle war eine eigenständige Konstruktion von G. Handasyde 1934. Als Vorbild diente die Klemm 32. Die Eagle wurde mit einem Einziehfahrwerk gebaut, was bemerkenswert ist, da der Leichtflugzeugbau Klemm mit dem Einziehfahrwerk bei seinen Limousinenflugzeugen gescheitert ist. Die späteren Eagle wurden allerdings mit einem festen Fahrwerk ausgerüstet. Wer mehr über die Eagle…

Neues aus d`Kreiszeitong

Achtung, jetzt wirds schwäbisch! „D´r Spott-Cast hot scho vor Wocha was über`d Beblinger Flieger brocht. I habs au erscht jetzt gfunda… …mit dem neua Fliegerliedle am Schluss" Link: http://youtu.be/SobsEKXo6Xc      

Mausoleum…..

  ..was man nicht alles in einer Fläche finden kann……            

D-EJOL „Ready for take off!“

Gestern war es soweit – unsere  L25 konnte endlich die Werkstatt verlassen und bezog ihr neues Quartier auf unserem Flugplatz. Die ersten Rollversuche, bei denen einige Funktionen getestet wurden, waren ein schönes Erlebnis. Am Sound des Hirth Motors können wir uns einfach nicht satt hören. Nun liegt alles am Ergebnis der Begutachtung durch unseren Prüfer und wir haben Hoffnung,…

Neuer Windschutz

Zu den letzten Arbeiten gehörte die Anfertigung neuer Windschutzscheiben inklusive Halterungen. Die alten Windschutzscheiben waren nicht mehr zu verwenden, da wir das Rumpfoberteil neu gebaut haben. Außerdem waren die Halterungen durch den Anbau der Haubenschienen in den 50er Jahren verschnitten und in keinem schönen Zustand. Auch hatten wir durch die neuen Cockpitumrandungen neue Platzverhältnisse. Die Anfertigung…

Fertige Lackierung

Die Lackierung des Längsstreifens an der Motorhaube ist fertig. Das Flugzeug sieht nun wesentlich eleganter aus. Der Motor ist immer noch nicht fertig. Nun fehlt es an einer Dichtung und wir müssen uns sehr in Geduld üben. Die Hahnweide naht und die verbleibende Zeit wird immer kürzer.