Category Archives: Klemm KL 35 „Buxi“ Blog

Klemm 35 Stand 2015

Im letzen halben Jahr stand der Neubau der Höhenflosse und des Höhenruders im Vordergrund. Alles passt und wir sind mit unserer Arbeit zufrieden, so dass wir nun an das Bespannen der Teile gehen können. Parallel dazu arbeiten wir an vielen kleinen "Baustellen", z.B. an der Überholung der Räder und des Sporns. An der Klemm wird der…

Dezember 2014

Unser Projekt macht Fortschritte. Der Rumpf hat neue Formstege und ein neues Brandschott. Unser Brandschott war total zerdeppert, so dass sich Ralf des Teils angenommen hat. Es ist wie im Original zweilagig mit einer Brandschutzeinlage. Große Probleme machte der gebogene Winkel um das komplette Schott. Auch die Ausrüstung der Zelle ist weit gediehen. Es sind unendlich viele…

Aktueller Stand Mai 2014

Beruflich, d.h. arbeitsbedingt musste ich eine längere Pause im Blog einlegen. Ich hatte einfach keine Muse das Klemm-Flieger-Forum zu pflegen – auch bin ich bei der Werkstattarbeit etwas kürzer getreten. Zwei Abende pro Woche waren einfach nicht möglich. Trotzdem war seit dem letzten Blog-Eintrag einges los bei uns: Anfang Februar veranstalteten wir für unsere Vereinskameranden…

Neue Werkstatt und Stand September

In den letzten Monaten stand unsere Klemm 25 im Vordergrund, galt es doch diese hinreichend zu fliegen und danach grundlich zu warten. Auch stand ein Umzug in eine neue Werkstatt an und wir haben nun noch bessere Verhältnisse als zuvor. Die Tragflächen sind nun holzmäßig fertig und könnten nun bespannt werden – aber das hat noch…

März 2013

…. seit eingen Monaten arbeiten wir nun zweimal die Woche an der Klemm – nicht weil wir im Zeitdruck wären, aber es macht Spass im Team und auch geht es so doch viel effizienter voran. Die rechte Fläche ist nun "holzseitig" fertig und auch das Seitenruder wurde gründlich überholt. Nun ist die linke Fläche dran….

Dezember 2012

Die Arbeiten an der rechten Fläche und am Rumpf sind weiter fortgeschritten. Die Baustellen an der rechten Fläche sind allerdings doch etwas größer geworden, als ursprünglich gedacht, aber das ist nicht so schlimm wie es aussieht. Uns ist es wichtig, das alles tip top ist, denn auf Bauchschmerzen beim Fliegen haben wir keine Lust. Nun…