Category Archives: Erhaltene Klemms

D-ELYQ

Letztes Update: 21.05.2012 Klemm 107C W-Nr. 152 Bj. 1960. Diese Klemm wird von Thomas Stute und Werner Schmidtke von Friedrichshafen aus betrieben. Thomas und Werner waren bei den Klemmtreffen 2000 und 2002 in Eutingen dabei und 2009 auf der Hahnweide. Obwohl am Bodensee stationiert, hat die Klemm (leider) noch keine Schwimmer – das wäre doch etwas!    

D-EFOH

Letztes Update: 21.05.2012 KL 107C W-Nr. 139 D-EFOH Flugfähig – Stationiert in Borkenberge – Deutschland Christian, der Besitzer der Klemm, ist ein sehr aktiver Pilot, der auch weite Anflüge zu einem Klemmtreffen nicht scheut. Bereits im Jahr 2000 durfte ich ihn kennenlernen und  auf den Klemmtreffen 2000, 2006 und 2010 in Eutingen war er dabei….

D-ECIH

Die D-ECIH Bj. 1959 W-Nr. 128 ist seit vielen Jahrzehnten im Besitz der FSG Hanns Klemm Böblingen e.V., deren Piloten dieses Flugzeug mit Begeisterung fliegen. 1990 erlitt das Flugzeug, infolge einer Brandstiftung schwere Schäden, so dass das Flugzeug neu aufgebaut werden musste. Seit 1995 ist das Flugzeug wieder im aktiven Flugbetrieb. http://www.youtube.com/watch?v=98E0YEH-aAE Video D-ECIH auf dem Berneck Update…

D-EFEZ

Letztes Update: 21.05.2012 Klemm 107B W-Nr. 111 Das Flugzeug ist eines der wenigen B-Modelle mit schmalem Fahrwerk – also etwas nur für Könner. Betrieben wurde die EFEZ lange Jahre in Saarbrücken. 2009 erfolgte altershalber ein Besitzerwechsel – auch war eine Grundüberholung zwingend erforderlich. Das Flugzeug ist nun in Mannheim, als weitere Klemm neben der D-ELEQ. Die…

KL107 – Diverse

Hier noch einige Kennzeichen von weiteren KL 107. Von den Flugzeugen habe ich leider keine Bilder bzw. habe ich auch keinen Kontakt zu den Besitzern. Sobald ich von den Besitzern diese habe gibts auch über diese Flugzeuge hier mehr zu lesen. D-EJUK flugfähig – Deutschland D-ECAH flugfähig – Deutschland   D-ELEC Zustand und Ort unklar;…

G-BUXI

SK 15 der schwedischen Luftwaffe; 1962 hatte das Flugzeug einen kapitalen Bruch und ist bis dato eingelagert.   Der Beginn des Wiederaufbaues ist für Herbst/Winter 2011 vorgesehen; mit einer Fertigstellung ist nicht vor 2015 zu rechnen.   –> siehe Blog